Maltodextrin Shop

Mit Maltodextrin findest Du hier einen sehr guten Energielieferanten für Ausdauersport und Wettkämpfe.

Die Energievorräte schnell aufladen

Bei großen Anstrengungen wie einem Wettkampf oder ausgiebigem Ausdauertraining ist es wichtig, dass Du Deinen Körper mit ausreichend Kohlenhydraten versorgst. Isotonische Getränke liefern Dir die notwendige Energie in einer Form, die Dein Körper gut aufnehmen kann. Fertige Drinks sind jedoch häufig sehr süß und klebrig, weil sie mit Fruchtzucker oder ähnlichen kurzkettigen Kohlenhydraten hergestellt werden. Maltodextrin ist dagegen eine Zuckerart, die nur eine sehr geringe Süße hat und doch sehr schnell aufgenommen werden kann. Es ist in Wasser löslich und kann daher sehr gut in einen Drink gemischt werden.


1 bis 3 (von insgesamt 3)
-5%
FREY NUTRITION Malto 95 - 1000g Beutel

FREY NUTRITION Malto 95 - 1000g Beutel

9.41 € 9.90 € (0.94 €/100g)
Vorübergehend nicht lieferbar
TNT Maltodextrin 12 - 4000g Beutel mit Griff

TNT Maltodextrin 12 - 4000g Beutel mit Griff

17.95 € (0.45 €/100g)
-5%
FREY NUTRITION Malto 95 - 1000g Dose

FREY NUTRITION Malto 95 - 1000g Dose

11.31 € 11.90 € (1.13 €/100g)
Vorübergehend nicht lieferbar

Maltodextrin

Maltodextrin ist ein Kohlenhydratgemisch und besteht hauptsächlich aus Monomere (Einfachzucker), Dimere (Zweifachzucker) und Oligomere (kurzkettige Vielfachzucker), sowie Polimere (langkettige Vielfachzucker). Gewonnen wird Maltodextrin aus Maisstärke. Abhängig von den enthaltenen Zuckerarten gibt es verschiedene Maltodextrinsorten, wie Maltodextrin 6, 12 oder 19. 100 Gramm Maltodextrin ergeben ungefähr, je nach Mischung, bis zu 400 Kalorien.

Jede Bewegung deines Körpers, sei es nur ein Spaziergang, zehrt an deinen Energievorräten. Bei Menschen, die sehr aktiv sind, ist der Energiebedarf viel höher. Der Muskel braucht viel Energie, um die kräftezehrenden Übungen auszuführen. Kohlenhydrate sind im Körper zum größten Teil für die Energieversorgung verantwortlich. Eine ausgewogene Ernährung kann die benötigte Energie, die Du für Dein Training brauchst, bereitstellen. Nudeln, Kartoffeln oder Brot sind wichtige Kohlenhydratlieferanten. Ihr Nachteil liegt jedoch darin, dass sie erst verdaut werden müssen, bis dem Körper die Energie zur Verfügung gestellt wird. Mit einem Kohlenhydratpräparat, wie Maltodextrin, wie z.B. TNT Maltodextrin DE12, ist man in der Lage, binnen kurzer Zeit den Körper mit hochwertigen Kohlenhydraten – sprich “Energie“ – zu versorgen. Maltodextrin bindet nur eine geringe Menge Wasser und ist für den Magen gut verträglich. Da sie wenig Fett enthält, gilt sie bei intensiven Trainingseinheiten als hervorragende Energiequelle.  

Verzehrempfehlung von Maltodextrin

Maltodextrin kann man je nach Bedarf vor, während und nach dem Training oder sonstigen körperlichen Aktivität einnehmen. Im Fall von TNT Maltodextrin DE12 mischt man 50 Gramm des Pulvers mit 250 Millilitern Wasser oder Fruchtsaft. Diese Portion liefert 192 kcal. Allergiker und Diabetiker aufgepasst: Maltodextrin wird nach der aktuellen 2000/13/EG Richtlinie ohne rezeptorischen Zusatz von Stoffen mit allergenem Potenzial produziert. Es lässt sich jedoch nicht vermeiden, dass minimale technologisch nicht vermeidbare Spuren in den Produkten enthalten sein können. Für Diabetiker ist Maltodextrin nicht geeignet.

Maltodextrin: Vorteile gegenüber von Glucose (Dextrose)

Gegenüber von Dextrose hat Maltodextrin einen wichtigen Vorteil:
Wasserbindung: Bei Energiezufuhr in gleicher Höhe weist Maltodextrin eine geringere Osmolarität. Sie bindet einfach weniger Wasser als andere Zuckerarten. Das macht sie auch verträglicher für den Magen, weil sie dem Einstrom von Wasser in den Dünndarm entgegenwirkt. Das ist der Grund, weshalb Maltodextrin bei Erkrankungen des Magen-Darm-Systems oftmals den Einsatz findet.

Maltodextrin und Ausdauersport

Neben Kraftsportarten ist Maltodextrin auch bei Ausdauersportlern ein Thema. Wegen seiner positiven Eigenschaften (guter Energielieferant, geringere Wasserbindung) kommt es in vielen isotonischen Getränken oder in Energy-Gels vor. Darüber hinaus wird es langsamer verstoffwechselt und resorbiert als die anderen Kohlenhydratarten, was bei lang andauernden Trainingseinheiten oder im Wettkampf von Bedeutung ist. Denke daran, dass eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensweise von großer Bedeutung für dein Wohlbefinden und für deine Gesundheit sind. Überschreite die angegebene tägliche Verzehrsmenge nicht.

Maltodextrin und Bodybuilding

Auch im Bodybuilding ist Maltodextrin sehr beliebt. So findet man Maltodextrin in vielen Weight-Gainern. Beim Bodybuilding ist für den Muskelaufbau ein Kalorienüberschuss notwendig. Hier muss man die notwendigen Kalorien entweder über die Ernährung oder über Nahrungsergänzungsmittel wie Maltodextrin zuführen. Besonders beliebt ist Maltodextrin im Post-Workout-Shake. Wichtig ist immer seine Kalorienbilanz im Auge zu behalten. Dabei kann dir unser kostenloser Kalorienrechner behilflich sein.


Häufige Fragen zu Maltodextrin

1. Was ist Maltodextrin?

Maltodextrin ist ein Gemisch aus wasserlöslichen Kohlenhydraten wie Monomeren, Dimeren, Oligomeren und Polymeren der Glucose. Es wird oft als Energieträger für leicht verfügbare Kohlenhydrate bei Sportnahrung und -getränken verwendet.

2. Welche Nährwerte hat Maltodextrin?

Maltodextrin hat im Schnitt circa 400 kcal auf 100g. TNT Maltodextrin 12 liefert Dir zum Beispiel 348 kcal was 1477 kJ entspricht.

3. Hilft Maltodextrin beim Muskelaufbau?

Beim Aufbau von Muskeln solltest Du stets einen Blick auf Deine persönliche Kalorienbilanz haben. Im Normalfall sollte eine zusätzliche Einnahme von Kohlenhydraten nicht nötig sein. Bei Fortgeschrittenen und Profis ist das jedoch anders. Hier wird Maltodextrin oft als Weight Gainer genutzt. Für Trainierende im und rund um den Bodybuilding Bereich kann es also durchaus sinnvoll sein, seine normale Ernährung mit der zusätzlichen Einnahme von Maltodextrin zu ergänzen.

4. Wie sollte man Maltodextrin anwenden?

Eine beliebte Anwendung von Maltodextrin ist der Post Workout Shake. Er gibt dem Körper vor allem nach dem Training die Energie zurück, die er dringend braucht. Natürlich kannst Du Maltodextrin auch einfach mit Wasser oder Fruchtsaft vermengt zu Dir nehmen. 

5. Wann sollte man Maltodextrin zu sich nehmen? Vor- oder nach dem Training?

Da nach einem anstrengendem Training Deine Glykogenspeicher in den Muskeln reduziert sind, empfiehlt sich eine Einnahme direkt nach Deinem Training. So gibst Du Deinem Körper möglichst schnell die Energie wieder, die er braucht. Je nach Bedarf kannst Du Maltodextrin aber natürlich auch vor und während Deines Trainings einnehmen. Wenn Du Maltodextrin nur zur Steigerung Deiner Kalorienbilanz während der Massephase nutzt, spielt der Zeitpunkt der Einnahme keine Rolle.

6. Wie sollte man Maltodextrin dosieren?

Je nach Hersteller kann die Dosierungsempfehlung natürlich variieren. Beim TNT Maltodextrin 12 empfehlen wir zum Beispiel 50g (ca. 5 Esslöffel) mit 250 ml Wasser oder Fruchtsaft einzunehmen. Du kannst die Menge an Maltodextrin aber auch jederzeit an Deine individuellen Bedürfnisse anpassen.

7. Kann man Maltodextrin als Weight Gainer nutzen?

Ja, vor allem dann, wenn Dir beispielsweise nur Kohlenhydrate fehlen. Auch bei einem Leiden an Laktoseintoleranz, ist die Zubereitung eines eigenen  Weight Gainers mit einem laktosearmen Eiweiß und Maltodextrin durchaus sinnvoll.

8. Kann ich Maltodextrin bei Gluten Unverträglichkeit einnehmen?

Grundsätzlich sind Verzuckerungsprodukte wie Maltodextrin oder Dextrose frei von Gluten. Sie bestehen aus reinen Kohlenhydraten und somit ohne jedes Eiweiß. Bei der jeweiligen Produktion können jedoch technologisch bedingt Spuren von Gluten mit in das Produkt gelangen.

9. Ist Maltodextrin für Diabetiker geeignet?

Nein, auf keinen Fall! Der Körper baut Maltodextrin zu Glukose ab und lässt somit den Blutzuckerspiegel ansteigen. Diabetiker sollten also auf eine Einnahme von Maltodextrin verzichten.

10. Wie schmeckt Maltodextrin?

Maltodextrin ist eine Zuckerart, die im Gegensatz zu Fruchtzuckern nur eine sehr geringe Süße aufweist. Daher, und aufgrund der guten Löslichkeit in Wasser, eignet sich Maltodextrin sehr gut zum Einmischen in Drinks oder zum Beispiel in Deinen Post Workout Shake.

11. Was hat Maltodextrin für einen glykämischen Index?

Maltodextrin besitzt im glykämischen Index einen Wert, der sich oberhalb der 130 bewegt. Durch die Einnahme von Maltodextrin steigt der Blutzuckerspiegel also schnell an.


News & Mehr