Functional Food

Functional Food

Produkte mit Mehrwert

Hier findest Du alle Produkte der Kategorie Functional Food. Aber was versteht man überhaupt unter "Functional Food"?

Generell kann man sagen, dass es eigentlich ein Großteil unseres Sortiments ist. Denn genau genommen zählt darunter ein Nahrungs- bzw. Nahrungsergänzungsmittel, das einen Vorteil hinsichtlich Deiner Gesundheit und/oder Fitness bringen soll, oder ganz einfach die richtige Zusammensetzung an Makronährstoffen enthält, wenn man sich vernünftig ernähren möchte, z.B. einen höheren Proteingehalt, einen niedrigeren Fettgehalt oder aber einen höheren Kaloriengehalt, wenn man nicht genügend Kalorien verzehren kann. So können beispielsweise Vitamine, Omega-3 oder Ballaststoffe zusätzlich beigesetzt sein. Wir haben für Dich in hier einige Produkte ausgewählt. Wie wäre es denn mit Pancakes mit der extra Portion Protein? Einem Drink mit zusätzlichen Aminosäuren? Der Proteinriegel darf hier natürlich auch nicht fehlen! Achte bei der Auswahl einfach auf die Artikelbeschreibung sowie die Nährwert- und Zutatenangaben.

Produkte der Kategorie Functional Food

1 bis 30 (von insgesamt 55)

In der heutigen Zeit sind unsere Erwartungen an Lebensmittel und die Ernährung im allgemeinen andere, als noch vor 100 oder gar 1000 Jahren. Wir, der Mensch und seine Lebensweise, hat sich deutlich verändert. Heute gelten Lebensmittel als ungesund, die vor Jahren noch positiv bewertet wurden. Die Definition von gesunder Ernährung hat sich erst entwickelt und der Inhalt stark verändert. Die gesundheitliche Wirkung bestimmter Nährstoffe und die benötigten Mengen wie zum Beispiel Omega-3 Fettsäuren und deren positive Wirkung rückt immer häufiger in den Fokus "normaler" Menschen.

Das liegt im Trend und kommt von dem immer größeren Bedürfnis nach der Kombination von Genuss, Zeitdruck und Stress im Alltag und Gesundheit. Die Menschen möchten ohne allzu großen Aufwand alle Bedürfnisse des Körper erfüllen, und dabei ihre Ziele, wie sportliches Aussehen oder Gewichtsverlust nicht aus den Augen verlieren.

Die Kategorie Functional Food und ihre Produkte

Functional Food beschreibt Funktionelle Lebensmittel, in denen bestimmte Nährstoffe konzentrierter angereichert sind. Der Begriff ist insgesamt sehr schwammig, es gibt zwar eine Definition, aber die Bandbreite, welche Produkte und Lebensmittel in den Bereich der Funktionellen Lebensmittel fallen, ist groß.

Es geht dabei in erster Linie um Lebensmittel, die bestimmte Inhaltsstoffe nicht enthalten, eine positive Wirkung auf den Körper haben, oder einem Mangel an bestimmten Nährstoffen vorbeugen. Dazu gehören Produkte, die Vitamine enthalten, die wir mit unserer Ernährung nur schwer abdecken können, oder wollen, aber auch Produkte die helfen, bestimmte Nährstoffe wie Protein in größerer Menge aufzunehmen, als wir sie essen können. Dazu gehören Proteinshakes, Eiweißriegel und Vitaminprodukte.

Welche Lebensmittel gehören zu Functional Food?

Wirklich alle funktionellen Lebensmittel aufzuzählen würde diesen Artikel sprengen, aber wir können Dir ein paar Beispiele von angereicherten Lebensmitteln geben. So gibt es Brot oder Margarine, denen bestimmte Pflanzensterine zugesetzt wurden, um den Cholesterinspiegel zu beeinflussen. Aber auch Milchprodukte denen Laktose entzogen, oder beispielsweise bestimmte Bakterien zugesetzt wurden, zählen dazu.

Der Sinn vieler dieser Produkte ist fragwürdig und wird von der europäischen Lebensmittelaufsicht kritisch gesehen. So ist durch entsprechende Regelung schon die Werbung für Joghurtprodukte eingeschränkt worden, die den Verdauungsvorgang verbessern sollten. Gerade im Bereich der Lebensmittel mit Zusätzen sollte man sich die Formulierungen auf der Verpackung deshalb ganz genau anschauen. Hier besteht bei den meisten Produkten gar kein Grund, sie zu konsumieren, da man gar keinen Bedarf hat. Produkte die Makronährstoffe wie Protein liefern, erfüllen immer einen Zweck. Vitamin D als Beispiel ist in unseren Breitengraden durch die eigene Produktion gerade im Winter nicht gedeckt und ein Einsatz funktioneller Lebensmittel mit Zusatz von Vitamin D kann Sinn machen.

Produkte mit Omega-3 Fettsäuren sind ebenfalls beliebte Ergänzungen und für die meisten Menschen sinnvoll, die nicht regelmäßig große Mengen an Fisch konsumieren. Für sie hat die EFAS folgende Formulierungen genehmigt:

„EPA und DHA tragen zur normalen Funktion des Herzens bei. Um diese Wirkung zu erreichen, sei die tägliche Einnahme von 250mg nötig.“ „DHA leistet einen Beitrag zur normalen Gehirnfunktion.“

Hier kann man also ohne zu übertreiben von einem sinvollen und anerkannten Functional Food sprechen.

Wer kann von der Wirkung der Functional Foods profitieren?

Da die Inhaltsstoffe sehr unterschiedlich sind, lässt sich diese Frage nicht leicht beantworten. Die Frage ist, in welchem Bereich noch ein Mangel herrscht, bzw. ein erhöhter Bedarf nicht abgedeckt werden kann. Ältere Menschen haben häufig Probleme ihren Bedarf an Protein und Mineralien abzudecken. Hier könnte also ein Produkt, das mit diesen Stoffen angereichert ist helfen, gesund zu bleiben. Auch wenn viele Functional Foods und Super Foods den Eindruck erwecken wollen, die Gesundheit zu verbessern, gibt es bislang nicht viele der beworbenen gesundheitsfördernde Wirkungen, die wissenschaftlich bewiesen sind.

Sportler haben erhöhten Bedarf

Funktionell können solche Produkte aber nicht nur bei einem Mangel sein. Auch, wer durch bestimmte Tätigkeiten wie Sport größeren Bedarf hat und ihn über Lebensmittel nicht decken kann, oder will, sollte einen Blick auf die Funktional Foods werfen. In unserer erweiterten Definition gehören auch Kohlenhydrate und Proteinpulver dazu. Sie helfen mit ihren Inhaltsstoffen einen Bedarf zu erfüllen, der durch verschiedene Gründe nicht abdeckt wird.

Auch wenn man als Sportler zum Beispiel versucht viele Vitamine zu sich zu nehmen, kann es in der Diät dazu kommen, dass man durch schlechte Wahl der Vitaminlieferanten zu viele Kalorien zu sich nimmt, oder seinen Bedarf an Omega-3 Fettsäuren vergisst. Ein Produkt kann dabei helfen hier flexibel zu reagieren.

Proteinriegel bieten einen hohen Gehalt an Eiweiß und häufig wenig Zucker und Fett. Das macht sie perfekt, um Deine Proteinversorgung zu stärken, ohne die Kalorienbilanz zu stark zu belasten. Sie gelten zwar nicht als "Functional Food" im Sinne der Definition, da es aber ein Lebensmittel mit Funktion für den Sportler ist zählen wir die Riegel und auch das Proteinpulver dazu.

Proteinpulver ist Functional Food

Jeder der Sport treibt und seinen Muskelaufbau unterstützen möchte, sollte genug Protein zu sich nehmen. Funktionelle Lebensmittel wie das beliebte Whey Protein ( z.B. Naked Whey von True Nutrition Technology) können dabei hilfreich sein. Sie bieten ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung, sind mit verschiedenen Nährstoffen angereichert oder bieten Vorteile gegenüber dem Lebensmittel. So sind manche Proteinpulver Laktosefrei, oder enthalten ein Laktase Enzym. Hier sollte der Begriff Funktional durch "zielorientiert" ergänzt werden. Denn Functional Food soll nicht nur helfen, die Gesundheit zu fördern, sondern Dir auch zielorientiert helfen, Deine Ernährungsziele zu erreichen.

Lebensmittel an erster Stelle

Auch, wenn Functional Foods immer besser verfügbar sind und ihre Wirkstoffe helfen können, die Gesundheit zu erhalten, sollten Lebensmittel wie Fleisch, Milch, Gemüse und Obst die Basis der Ernährung stellen. Wenn wir genug dieser Nährstofflieferanten essen, bekommen wir genug Vitamine, Mineralien und gutes Fett sowie ausreichend Protein und sekundäre Pflanzenstoffe. Man sollte sich auch nicht aus der Ruhe bringen lassen, wenn man mal ein Vitamin nicht optimal abgedeckt hat, insbesondere bei fettlöslichen Vitamine hat der Körper Reserven.

Wähle Deine Lebensmittel mit Bedacht aus und setze auf Produkte, die es Dir erlauben, Abwechslungsreich zu essen. Ein Fettfisch wie Lachs bietet Proteine und Fett, aber auch Omega-3 Fettsäuren, Vitamin A und Vitamin B6. Es ist also nicht immer nötig neuartige Lebensmittel zu nutzen, um sich gesund und ausgewogen zu Ernähren.

Wir von Mics Body Shop helfen Dir bei Fragen gerne weiter!


TIPPS, TRICKS & ANGEBOTE

Jetzt eintragen und 10% Neukundenrabatt sichern!
Zusätzlich erhältst Du regelmäßig Tipps & Tricks rund um das Thema Ernährung & Supplements.

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden.