Anleitung:
Zum effektiven Muskelaufbau

Muskeln aufbauen = Ernährung anpassen! Wenn Du das Ziel hast, Muskeln bzw. "Masse" aufzubauen, ist neben hartem Training auch die richtige Ernährung wichtig. Viele Produkte können Dich dabei unterstützen, Deine Ziele schneller zu erreichen. Doch bei falscher Einnahme kann man auch schnell etwas zu viel Fett ansetzen. Das wollen wir natürlich vermeiden! Aus diesem Grund haben wir für Dich eine kleine Anleitung zusammengefasst. So kannst Du effektiv Muskeln aufbauen.

Diese Seite als Datei speichern.


1

Kalorienbedarf ermitteln

Während der Muskelaufbau-Phase musst Du einen Kalorienüberschuss erreichen. Der Bedarf ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und von mehreren Faktoren abhängig. Zum Beispiel, Größe, Gewicht, Beruf. Zur Ermittlung Deines Kalorienbedarfs empfehlen wir Dir unseren kostenlosen Kalorienrechner.

2

Kalorien zählen

Im Zeitalter des Internets und der Apps ist das Zählen von Kalorien so einfach wie nie zuvor. Durch Apps wie "Lifesum", Kalorienzähler oder FDDB erkennst Du ganz einfach die Differenz zu Deinem in Schritt 1 errechneten oder gemessenen Bedarf. Um Deine Ernährung auf Deinen Verbrauch abzustimmen genügen oft schon 2-3 Wochen. Wir empfehlen jedoch, Deine Kalorien über die gesamte Aufbauphase mitzuzählen, um die volle Kontrolle zu behalten.

3

Die richtigen Produkte auswählen

In den meisten Fällen stellt sich bei unseren Kunden als Ergebnis heraus, dass ihnen Kohlenhydrate und/oder Eiweiß fehlen. Um diese Lücke zu schließen findest Du nachfolgend einige Produktempfehlungen. Im ersten Schritt solltest Du jedoch immer gucken, ob Du Deine "normale" Ernährung dahingehend anpassen kannst. Wenn Du Dir nicht ganz sicher bist, welche Produkte am besten zu Dir passen, zögere nicht, uns zu kontaktieren!


Produkte aus diesen Kategorien können Dir beim Muskelaufbau helfen:

⇒ Oats zum Frühstück

Hafervollkornmehl, zum Beisepiel unserer Eigenmarke TNT ist nicht nur zum Backen, sondern auch für einen perfekten Frühstücksdrink (zum Beispiel mit Früchten oder Whey-Protein) geeignet. Die Oats sind reich an Mikronährstoffen und Ballaststoffen und ein guter Energiebringer am Morgen.

Zum Produkt

⇒ Maltodextrin: reine Kohlenhydrate

Maltodextrin ist eine Zucker-Art und liefert Dir reine Kohlenhydrate. Der Vorteil: nahezu fettfrei - Ideal in Deinem Post-Workout-Shake nach dem Training um die Energiespeicher schnell wieder aufzufüllen.

Zur Kategorie


⇒ Weight-Gainer: Fertige Eiweiß-Kohlenhydrate-Mischung

Weight-Gainer sind eine Mischung aus Kohlenhydraten und Eiweiß in einem festen Mischungsverhältnis. Sie gehören zu den beliebtesten Produkten für den Muskelaufbau. Sie sind besonders gut geeignet, wenn man sowohl seinen Eiweiß- alsauch Kohlenhydrate-Bedarf über die normale Ernährung hinaus decken muss.
Tipp: Mischungsverhältnis mit eigener Kalorienbilanz vergleichen.

Zur Kategorie

⇒ Whey-Proteine: Eiweiß bedarf decken

Zum Decken Deines Eiweißbedarfs empfiehlt sich ein Whey-Protein. Es gehört zu den günstigeren Protein-Quellen, schmeckt lecker und bleibt flüssig. Das ist ideal zum Trinken zwischendurch oder nach dem Training.

Zur Kategorie


Weitere nützliche Links:


Du hast andere Ziele?


TIPPS, TRICKS & ANGEBOTE

Jetzt eintragen und 10% Neukundenrabatt sichern!
Zusätzlich erhältst Du regelmäßig Tipps & Tricks rund um das Thema Ernährung & Supplements.

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden.